Schweizer Meisterschaft der Anschieber

Von der Schweizer Meisterschaft konnte ich 2 Goldmedaillen nach Hause bringen.

In der Königsdisziplin dem Anschieben im 4er Mannschaft- Team standen wir zuoberst auf dem Podest.

In einem spannenden Duell, zwischen den CH Teams Follador, Vogt und Rohner, gewannen wir schlussendlich mit 3/100 Sekunden vor den zeitgleichen Temas Vogt und Rohner. 

In der Einzelwertung durfte ich die Goldmedaille als bester Junior entgegen nehmen. 

Alle Ergebnisse (Männer BOB) zusammengefasst auf der Seite Saision 22/23  

Leistungstest in Magglingen vom 3.9.2022 für Bob und Skeleton       

  • Sprinten über 30, 40 bis 60m
  • Einfach und Doppel Sprung aus Stand
  • Anschieben mit 65kg und 95 kg (seitlich & hinten)  

Mit einer Punktezahl von 788 Leistungspunkten, habe ich mich innerhalb eines Jahres um 50 Leistungspunkte verbessern können. Dieses Ergebnis hat mich riesig gefreut, war doch eines meiner Ziele, mich unter den besten zehn Anschieber der Schweiz zu platzieren.  Mit dem 4 Rang ist mir das mehr wie gelungen.  

Mein Team Kollege Quentin Juillard, belegte mit 768 Punkten den 5 Rang.

Das Sommertraining ist voll im Lauf. 

Kraftaufbau im Fitnessstudio, Geschwindigkeit mit dem LV Frenke im Stadion, Anschiebe Training mit dem BobTeam und Trainingseinheiten organisiert von Swiss Sliding, an Wocheneden im Spitzensport Zentrum «OYM» in Cham oder als Trainingswochen im Spitzensportzentrum des Kanton Zürich auf dem Kerenzerberg.

Bilder in der Galerie oder im Internet auf Google Drive

Man kann sagen ich bin viel unterwegs!

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meiner athletischen Entwicklung. Der medizinische Fitnesstest hat mir top Werte angezeigt.  Mit Zuversicht sehe ich auf den athletischen Leistungstest in Magglingen im September.

Auf die Saison 22/23 bin ich sehr gespannt. Werden wir im Europacup oder im Weltcup fahren können. Macht es überhaupt schon Sinn in den USA Weltcup Rennen zu fahren. Lässt die finanzielle Situation das überhaupt zu? Das sind Fragen, auf welche es im Moment noch keine Antworten gibt.